ROBERTO STELLT SICH VOR:
(2. Vorsitzender)


 

 

Mit meiner Kawasaki Versys bin ich von März bis November unterwegs. Motorradfahren ist zu einer meiner Leidenschaften geworden. Ich fahre regelmäßig Tages- und Mehrtagestouren und verbringe mit meiner Kawa einmal im Jahr meinen Urlaub auch außerhalb von Deutschland.

Seit 2017 habe ich meine eigene Praxis für Ergotherapie und Chinesische Medizin in Hamburg gegründet.

Neben meinem Motorrad und meiner Arbeit in meiner Praxis beschäftige ich mich seit fast 30 Jahren mit veschiedenen Kampfsportarten, wie zum Beispiel Karate, Wing Chun und Escrima.

Wenn Du Roberto kontaktieren möchtest, schick' ihm bitte eine E-Mail.


ZURÜCK ZUR MITGLIEDERLISTE