BILDER UNSERER TAGESTOUR ZUM EIDERSPERRWERK
AM 3. SEPTEMBER 2017
Das Eidersperrwerk befindet sich an der Mündung der Eider in die Nordsee bei Tönning in
Schleswig-Holstein. Hauptzweck dieses größten deutschen Küstenschutzbauwerkes ist der Schutz
vor Sturmfluten der Nordsee. Nachdem 1962 die Hamburg-Sturmflut auch Tönning erfasst hatte,
überlegte man, ob man die Deiche am Eiderufer erhöhen oder ein Sperrwerk an der Mündung
errichten sollte. Man entschied sich für das Sperrwerk, welches am 20. März 1973 eingeweiht
wurde. Es gilt als Jahrhundertbauwerk!
BITTE AUF DAS JEWEILIGE BILD KLICKEN, UM ES IN ORIGINALGRÖSSE ZU SEHEN!

 
 

ZURÜCK ZUM INHALTSVERZEICHNIS